DAS SCHWEIZER WEINPORTAL

HOME    ESSEN & KOCHEN    ALLES ÜBER WEIN    EVENTS   KONTAKT   WERBUNG

 

TOP-INFO:

Die neuesten NEWS aus der Weinbranche finden Sie hier.  mehr..

 

WEINWISSEN

Informative Down-Load-Broschüren für EUR 5.-- / SFR 7.50, mehr...

 

TOP-TEN WEINREBEN

1.  Sultana / weiss

2.  Airèn / weiss

3.  Grenache noir / rot

4.  Carignan / rot

5.  Trebbiano / weiss

6.  Merlot / rot

7.  Cab. Sauvignon / rot

8.  Rkatsiteli / weiss

9.  Chardonnay / weiss

10.Mission-Pais / rot

(Nach Rebfläche weltweit)

mehr über Rebsorten hier..

 

Die Hierarchie der Rebe. mehr..

 

Die Küche in der Region Molise

Ein typisches Gericht aus Campobasso ist "Ajelle cu le patane"  Kleingeschnittenes Lammfleisch wird mit Kartoffeln im Ofen gebacken.

 

"Crioli alla campuasciana" ist eine hausgemachte, nudelähnliche Teigware. Sie wird in Streifen geschnitten mit Tomatensauce serviert.

 

 

 

 

 

WEINREGIONEN

Argentinien/Chile

Australien

Deutschland

Frankreich

Italien

Kalifornien

Österreich

Schweiz

Spanien

Südafrika

Weinregionen weltweit

WEINHANDEL UND WEINBAU

Schweizer Wein-Homepages

Adressen Wein-Handel Schweiz

Schweizer Winzer-Porträts und Weinführer.

Weinführer Deutschland

Weinführer Italien mehr..

 

WEINWISSEN

Wein-Seminare

Wein-Lexikon

Rebsorten

Wein-Marketing mehr..

 

ESSEN & KOCHEN

200.000 Rezepte einem grossen Koch-Lexikon und vielen weitern Informationen. mehr

 

EVENTS

Virtueller Stadt-Rundgang Zürich

Horoskop

Degustationen

 

LINKS

 

 Hauptstadt Campobasso

ERNESTO PAULI'S

 

WEINLEXIKON

 

 

Molise - Campobasso

WEINREGIONEN IN ITALIEN

 

 

Molise, Fläche 4'438 km2, Einwohner ca. 350'000

 

Molise besteht aus den Provinzen Campobasso und Isernia. Die Stadt Campobasso ist die Hauptstadt der Region. Eine politische Karte Italiens finden Sie hier...
 

 


Das Weingebiet Molise

 

Die mit 7.650 Hektar Rebfläche ist nach dem Aosta-Tal und Ligurien die drittkleinste italienische Region. Der Name Molise soll auf eine adelige Familie im Mittelalter zurückgehen.

 

Die Region liegt in Mittelitalien an der Adria, im Norden schliesst die Region Abruzzen und im Süden die Region Apulien an. In den Hügeln des Sannio-Gebirges wird bis zu 600 Meter Höhe Weinbau betrieben. Die Rebflächen sind stark zersplittert, rund 90% der Weinberge haben weniger als einen halben Hektar, nur zwei Weingüter besitzen mehr als 20 Hektar. International bekannt ist das Weingut „Di Majo Norante“ in Campomarino mit rund 60 ha Rebfläche.

 

Hier die Adresse des Weinguts:

 

Di Majo Norante

C. Da Ramitelli, 4
86042 Campomarino



Die häufigsten roten Sorten sind Montepulciano, Sangiovese und Aglianico, die häufigsten weißen Trebbiano Toscano, Bombino Bianco und Malvasia del Chianti. Es gibt auch noch eine Reihe von sehr alten, autochthonen Rebsorten, die gar nicht im Sortenspiegel aufscheinen. Das gemäßigte Klima trägt zu einer relativ hohen Produktions-Menge bei. Der größte Teil der Weine sind IGT´s oder VdT´s aus den Sorten Montepulciano und Aglianico.

 

Es gibt nur drei DOC-Zonen, die nicht einmal fünf Prozent der Produktion ausmachen, dies sind Biferno, die regionale Del Molise und Pentro di Isernia.
 

 

Biferno

 

Die Zone liegt an der Adria-Küste und umfasst die gesamte Provinz Campobasso mit 44 Gemeinden. Rosso und Rosato werden aus mindestens 60 % Montepulciano-Trauben, 15-20% Trebbiano Toscano und Aglianico und bis maximal 5% mit roten und weissen Varietäten erzeugt. Der Bianco wird zu mindestens 65% aus Trebbiano Toscano, 25-30% Bombino Bianco und 5-10% Malvasia Bianca gekeltert.


Del Molise

 

DOC (auch kurz Molise) für eine breite Palette von Rot- und Weissweinen in der italienischen Region Molise. Die Zone umfasst 65 Gemeinden in den beiden Provinzen Campobasso und Isernia. Die reinsortigen Weine müssen zumindest 85% der jeweiligen Rebsorte enthalten, der Rest dürfen andere Sorten der gleichen Farbe sein. Dies sind die Typen Aglianico (auch als Riserva), Cabernet Sauvignon, Chardonnay, Falanghina, Greco Bianco, Montepulciano, Moscato (auch Spumante in Secco und Dolce, sowie als Passito), Pinot Bianco, Sangiovese, Sauvignon, Tintilia = Bovale Grande Nero (auch als Riserva) und Trebbiano. Rosso und Novello werden aus Montepulciano (85-100%), sowie eventuell anderen zugelassenen roten Sorten (bis 15%) gekeltert. Mit 12,5% vol Alkohol-Gehalt und zwei Jahren Alterung darf sich der Rosso Riserva nennen. Viele der Weine werden auch als Frizzante oder Spumante erzeugt.

 

 

Pentro di Isernia

 

In der DOC "Pentro" (Kurzbezeichnung) werden von 8 Produzenten trockene Rot-, Rosé- und Weissweine hergestellt. Die Zone umfasst die Gemeinden Agnone, Belmonte del Sannio, Castelverrino, Colli a Volturno, Fornelli, Isernia, Longano, Macchia d´Isernia, Montaquila, Monteroduni, Pesche, Pietrabbondante, Poggio Sannita, Pozzilli, Sant´Agapito und Venafro in der Provinz Isernia. Rosso und Rosato werden aus mindestens 45% Montepulciano und Sangiovese, sowie eventuellen Zusätzen anderer zugelassener roter Sorten (bis 10%) gekeltert. Der Bianco der DOC Pentro di Isernia wird aus mindestens 60% Trebbiano Toscano, 30-40% Bombino Bianco, sowie andere zugelassene Sorten hergestellt.

 

 

Das Weinfachwörterbuch italienisch - deutsch finden Sie hier...

 

Hier erfahren Sie mehr über das Weinland Italien:

 

 

Weinland Italien

 

Detailinformationen finden Sie hier....

 

 

 


 

Hinweis: Wir haben die Beiträge nach bestem Wissen erstellt. Sollten Sie dennoch in unseren Beschreibungen Fehler finden, danken wir für jeden Hinweis.

 

Kennen Sie den Weinführer - und Winzerführer Schweiz. mehr...

 

 

  WEIN-LEXIKON

Weinwissen: Weinlexikon mit  tausend Begriffen. Es wird laufend erweitert. mehr..

  TOP WEINSEMINARE

Weinwissen: Erstklassige Wein-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. mehr..

  ZUM SHOP

Hier geht es zum Ernesto Pauli Shop. mehr..

         

 

   

ã SATURN-VERLAG T. Pauli, CH-8132 Egg b. Zuerich

Aufgrund der derzeitig unsicheren Rechtslage erfolgt an dieser Stelle der Hinweis, dass sich WWW.ERNESTOPAULI.CH ausdrücklich von allen Inhalten distanziert, die auf Seiten zu finden sind, auf die von den Seiten dieser Website ein Link verweist  Sollten Sie mit dem Inhalt einer der verlinkten URLs nicht einverstanden sein, dann bitten wir Sie, diese nicht zu öffnen und uns umgehend zu informieren, damit wir diesen Link erneut überprüfen und gegebenenfalls entfernen können