DAS SCHWEIZER WEINPORTAL

HOME    ESSEN & KOCHEN    ALLES ÜBER WEIN    EVENTS   KONTAKT   WERBUNG

WEIN & GENUSS-TV AUF SENDUNG

Jetzt: laufend neues Programm.  mehr...

NEWSLETTER, BROSCHÜREN, ETC.

Werden Sie bei Ernesto Pauli VIP-Mitglied und profitieren Sie, mehr darüber hier...

 

5'000 WEINE FÜR CH

NEU: FÜR FIRMEN + VEREINE

Kunden- und Mitarbeiter-Pflege mit einem Ernesto Pauli - Seminar.

Wein-Events, Koch-Events und Back-Events für Gruppen (Schweiz, Deutschland und Österreich) mehr...

 

WEINWISSEN

Informative Down-Load-Broschüren für EUR 5.-- / SFR 7.50, mehr...

TOP-TEN WEINREBEN

1.  Sultana / weiss

2.  Airèn / weiss

3.  Grenache noir / rot

4.  Carignan / rot

5.  Trebbiano / weiss

6.  Merlot / rot

7.  Cab. Sauvignon / rot

8.  Rkatsiteli / weiss

9.  Chardonnay / weiss

10.Mission-Pais / rot

(Nach Rebfläche weltweit)

mehr über Rebsorten hier..

 

Die Hierarchie der Rebe. mehr..

 

ZINFANDEL IST KROATE

Der weltweit von Weinliebhabern geschätzte Rebsorte Zinfandel ist ein waschechter Kroate.

 

Die Weinbauexpertin Carole Meredith von der Universität Kalifornien und ihren kroatischen Kollegen Ivan Pejic und Edi Maletic gelang der Nachweis mittels DNA-Probe, dass der Zinfandel mit der kroatischen Sorte Crljenik Kasteljanski - einem Elternteil der Plavac Mali -  genetisch identisch ist.

 

"Mike" Grgic initiierte die Zinfandel-"Ahnen-forschung". Der Sohn einer dalmatinischen Winzerfamilie floh vor dem Kommunismus in die USA, machte sich 1972 in Napa Valley selbstständig und ein Jahr später wurde sein Chateau Montelena Chardonnay schon zum weltbesten Weisswein gekürt. 1996 kehrte Grgic nach Kroatien zurück. Seine Plavac und Posip zählen heute zu den besten Weinen seiner Heimat.

Mehr über Zinfandel erfahren Sie hier...
 

Dobar Tek - Guten Appetit!

Wie beim Wein ist die kroatische Küche stark regional geprägt. An der kroatischen Küste ist das Essen typisch mediterran (Einflüsse aus Frankreich und Italien) mit viel Fischgerichten und Meeresfrüchten. Im Landesinnern Kroatiens (Einflüsse aus Ungarn und Österreich) sind eher deftige Fleischgerichte verbreitet. Historisch bedingt finden sich in Kroatien vielfältige Einflüsse aus den Küchen anderer Länder. Kulinarische Langeweile ist nicht zu befürchten.

 

Beliebte Vorspeisen sind Prsut, ein am Küstenwind "Bura" luftgetrockneter Schinken sowie Paski sir, Schafskäse von der Insel Pag.

 

Sehr populär sind Spezialitäten vom Grill. Die bekanntesten dalmatinischen Spezialitäten sind die Fischsuppe Brodetto und Pašticada, mariniertes Rindfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch in Weiss- oder Rotwein gekocht .

 

INFORMATIONEN KROATIEN

Weitere Informationen über Kroatien erhalten Sie bei der Kroatischen Zentrale für Tourismus, hier...

 

 

 

 

 

WEINREGIONEN

Argentinien/Chile

Australien

Deutschland

Frankreich

Italien

Kalifornien

Österreich

Schweiz

Spanien

Südafrika

Weinregionen weltweit

WEINHANDEL UND WEINBAU

Schweizer Wein-Homepages

Adressen Wein-Handel Schweiz

Schweizer Winzer-Porträts und Weinführer.

Weinführer Deutschland

Weinführer Italien mehr..

 

WEINWISSEN

Wein-Seminare

Wein-Lexikon

Rebsorten

Wein-Marketing mehr..

 

ESSEN & KOCHEN

200.000 Rezepte einem grossen Koch-Lexikon und vielen weitern Informationen. mehr

 

EVENTS

Virtueller Stadt-Rundgang Zürich

Horoskop

Degustationen

 

LINKS

 

 Kroatien - Reben auf der Insel Peljesac

ERNESTO PAULI'S

 

WEINLEXIKON

 

 

KROATIEN

UND SEINE WEINGEBIETE

Republik Kroatien: Hauptstadt: Zagreb. Fläche: 56'510 km2. Einwohner: 4,7 Mio.

Kroatien wurde im Jahre 1991 selbständig und gehörte vorher zu Jugoslawien.

Kroatien weist eine abwechslungsreiche Topographie auf. Im Landesinneren erstreckt sich eine grosse Ebene, die durch ein Gebirge von der sich über 1 778 km hinziehenden Küste mit vielen vorgelagerten Inseln getrennt wird. Ein kontinentales Klima mit heissen Sommern und kalten Wintern herrscht im Binnenland. Das Küstenland wird von mediterranem Klima mit milden, regnerischen Wintern und trockenen Sommern begünstigt.

Die Hauptstadt Zagreb liegt am Fuss des Medvednica-Gebirges an beiden Seiten der Save im Südwesten der Pannonische Tiefebene. Mit knapp 800'000 Einwohnern ist sie die grösste Stadt Kroatiens. Zagreb bedeutet „am Graben“ und wurde unter diesem Namen zum ersten Mal im Jahre 1094 erwähnt.

Zagreb

Zagreb - Beim Tomislav-Platz

 

Dobro došli - Willkommen in Kroatiens Wein-Regionen

Entlang der dalmatinischen Adriaküste wurde schon im 6. Jahrhundert v. Chr. Wein angebaut. Die Griechen gründeten einige Kolonien im antiken Dalmatia. Auf der Adria-Insel Hvar (Pharos) haben sie beispielsweise schon vor 2500 Jahren mit der Sorte Plavac Mali den Weinbau eingeführt.

Der römische Kaiser Marcus Aurelius Probus (232-282) förderte den Weinbau im 3. Jahrhundert n. Chr. (der Ortsname Novi Vinodolski stammt von der lateinischen Bezeichnung Vallis vinearia) und die im 7. Jahrhundert hier ansiedelnden Slawen pflegten ihn weiter. Übrigens - der im kroatischen Dalmatien geborene Diokletian wurde später unter dem vollen Namen Gaius Aurelius Valerius Diocletianus römischer Kaiser.

Kroatien wurde ein Königreich, aber um 1.000 n. Chr. eroberte Venedig das Gebiet. Es sollte nicht die letzte Veränderung sein.

Im Jahre 1232 wurde von den Zisterziensern in Kutjevo ein Weinkeller begründet, der heute noch in betrieb steht. Baron Zdenko Turkoviæ, legte später mit seiner wissenschaftlichen und praktischen Arbeit den Grundstein für den modernen Weinbau und die Weinkellerei in Kutjevo.

Das Klima steht unter kontinentalem und mediterranen Einfluss. In der Welt gibt es bekanntlich fünf Weinanbauzonen, die von der Gesamtzahl der Sonnenstunden und Temperaturen bestimmt werden. Kroatien weist alle diese fünf Zonen auf. Da muss ja guter Wein herkommen.

Die Rebfläche beträgt rund 60.000 Hektar und gliedert sich in zwei deutlich voneinander getrennten Weinanbau-Gebieten. Das ist das nördliche "Kontinental-Kroatien" mit Slawonien und der Krajina und das "Kroatische Küstenland" mit Istrien und Dalmatien.

 

Das kontinentale Kroatien

Kontinental - Kroatien

"Kontinental-Kroatien" mit dem Donau-Gebiet besteht aus den sieben Weinbau-Bereichen Zagorje-Medjimurje, Plesivica, Pokuplje (Kupa-Gebiet), Prigorje-Bilogora, Slavonija (Slawonien) und Podunavlje (Donaugebiet). Hier werden vorwiegend Weissweine aus Beli Burgundac (Weissburgunder), Grasevina (Welschriesling), Semijon (Sémillon), Sovinjon (Sauvignon Blanc) und Traminac (Traminer) produziert. Kroatien besitzt mit Slawonien eine Gegend, aus der in die ganze Welt hochwertiges Eichenholz für die Barrique-Fassherstellung exportiert wird

 

Das kroatische Küstenland

Das kroatische Küstenland

Das zweite Weinbau-Gebiet "Kroatisches Küstenland" ist vor allem durch Dalmatien bekannt, wo sich die Rebflächen von Rijeka bis Dubrovnik erstrecken. In Dalmatien sind etwa 50 % der arbeitenden Bevölkerung mit dem Weinbau beschäftigt. Das kroatische Küstenland ist in die Weinbau-Bereiche Istrien, Sjeverna Dalmacija (Nord-Dalmatien), Srednja/Juzna Dalmacija (Mittel- und Süd-Dalmatien mit vielen Inseln wie zum Beispiel Hvar, Korcula, Lastovo und Vis) und Dalmatinska Zagora (Dalmatinisches Hinterland) gegliedert. Hier wachsen vor allem ausgezeichnete und kraftvolle Rotweine aus autochthonen Rebsorten wie zum Beispiel Plavac Mali - bei uns sind die verwandten Zinfandel oder Primitivo besser bekannt, Babic, Plavina und Refosk (Refosco). Auf der Insel Susak, gedeiht die sehr interessante einheimische Sorte des Trojšæin und Krk rühmt sich seines Žlahtin. Unter den weissen Sorten von gehobener Qualität gibt es in Mitteldalmatien auch Debit und Kujundžuša. Aus Dalmatien stammt auch der süsse Desertwein Prosek, der bereits bei den Römern sehr geschätzt wurde.

Internationale Rebsorten sind Beli Burgundac (Weissburgunder), Blauburgunder, Cabernet Sauvignon, Grauburgunder, Malvazija (Malvasier), Merlot, Riesling, Rumeni Muskat (Gelber Muskateller) und Zweigelt.

Istrien nimmt einen Spitzenplatz ein, was die Herstellung der Qualitätsweine in Kroatien betrifft. In Istrien findet man sechs attraktive  Weinstrassen: in der Umgebung von Porec, Buje und Buzet, Pazin, Rovinj und Vodnjan mit fast 70 Weinkellern. Einige Winzer, die durch ihre Qualität zur Spitze Istriens gelangten, sind Matosevic, Kozlovic, Degrassi, Coronica, Poletti und Arman, alle mehrfach bei internationalen Messen ausgezeichnet. Mehr über Istrien erfahren Sie hier...

Beide Landkarten: Croatian Institute of Viticulture and Enology . Hier erfahren Sie auch weitere Details über die Weinregionen in Kroatien.

 

Bekannte kroatische Weine und Winzer

Die bekanntesten kroatischen Weine (die oft nach der Rebsorte benannt werden) sind Bogdanusa (weiss), Dingac (rot), Grk (weiss) der aus der Traubensorte Grk, in den sandigen Weinbergen, um den Ort Lumbarda, auf der Insel Korcula gewonnen wird, Faros (rot), Marastina (weiss), Peljesac (rot), Posip (weiss), Postup (rot) der aus der Rebsorte "Plavac mali" gewonnen wird und die beispielsweise auf der Halbinsel Peljesac auf den Weingütern von "Mike" Grgic gedeiht, Prosek (rot und weiss), Teran (rot) und Vugava (weiss).

Im Jahre 2000 wurden rund 2,1 Millionen Hektoliter Wein produziert, davon ca. 5% Spitzenweine und 35% Qualitätsweine mit geschützter und kontrollierter geographischer Herkunft..

Vrbnik - Heimat der Weinerei Katunar

Vrbnik (Weinerei Katunar)

Zu den bekanntesten Produzenten zählen zum Beispiel Enjini Ivan, Katunar in Vrbnik (Bild rechts), Frano Milos auf dem südlichen Teil der Halbinsel Peljesac (Bild ganz oben) ein Vertreter des traditionellen Weinbaus, Grgich "Mike" Miljenko in Trstenik ebenfalls auf der Halbinsel Peljesac (auch Besitzer von Grgich Hills im kalifornischen Napa Valley), Krauthaker Vlado, Ivo Skaramuca in Potomje, Zdjelarevic, Zlatan Otok (Zlatan Plenkovic) auf der sonnigen Insel Hvar.

 

 


 

Hinweis: Wir haben die Beiträge nach bestem Wissen erstellt. Sollten Sie dennoch in unseren Beschreibungen Fehler finden, danken wir für jeden Hinweis.

 

Kennen Sie den Weinführer - und Winzerführer Schweiz. mehr...

 

 

  WEIN-LEXIKON

Weinwissen: Weinlexikon mit  tausend Begriffen. Es wird laufend erweitert. mehr..

  TOP WEINSEMINARE

Weinwissen: Erstklassige Wein-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. mehr..

  ZUM SHOP

Hier geht es zum Ernesto Pauli Shop. mehr..

         

 

   

ã SATURN-VERLAG T. Pauli, CH-8132 Egg b. Zuerich

Aufgrund der derzeitig unsicheren Rechtslage erfolgt an dieser Stelle der Hinweis, dass sich WWW.ERNESTOPAULI.CH ausdrücklich von allen Inhalten distanziert, die auf Seiten zu finden sind, auf die von den Seiten dieser Website ein Link verweist  Sollten Sie mit dem Inhalt einer der verlinkten URLs nicht einverstanden sein, dann bitten wir Sie, diese nicht zu öffnen und uns umgehend zu informieren, damit wir diesen Link erneut überprüfen und gegebenenfalls entfernen können