DAS SCHWEIZER WEINPORTAL

HOME    ESSEN & KOCHEN    ALLES ÜBER WEIN    EVENTS   KONTAKT   WERBUNG

WEIN & GENUSS-TV AUF SENDUNG

Jetzt: laufend neues Programm.  mehr...

NEWSLETTER, BROSCHÜREN, ETC.

Werden Sie bei Ernesto Pauli VIP-Mitglied und profitieren Sie, mehr darüber hier...

 

5'000 WEINE FÜR CH

NEU: FÜR FIRMEN + VEREINE

Kunden- und Mitarbeiter-Pflege mit einem Ernesto Pauli - Seminar.

Wein-Events, Koch-Events und Back-Events für Gruppen (Schweiz, Deutschland und Österreich) mehr...

 

WEINWISSEN

Informative Down-Load-Broschüren für EUR 5.-- / SFR 7.50, mehr...

 

BODEGAS IM PRIORAT

Hier eine Aufstellung der Gemeinden und einigen ihrer Bodegas im Priorat:

Bellmunt del Priorat:

Cellers Fuentes S.L., Rosa M. Bartolome Vernet, Viticultors del Priorat S.L., Viticultors Mas D'en Gil S.L.

El Molar:

Celler Mas Garriàn S.L., La Perla del Priorat S.L.,

Falset:

Mas Martinet

Gratallops:

Celler Cecilio S.L., Cellers Ripoll Sans (Marc Ripoll Sans), Clos Erasmus - Clos I Terrasses, Clos Mogador S.C.C.L. (Inhaber René Barbier), Costers del Siurana, Rafael Bordalas Garcia Bodegas B.G, Vinicola del Priorat S.C.C.L., Viñedos de Ithaca S.L., Álvara Palacios S.L.

La Morera de Montsant:

Pasanau Germans S.L.

La Vilella Alta:

Cellers de la Cartoixa de Montsalvat, Celler Dixneuf S.L.

La Vilella Baixa:

Celler del Pont S.L., Celler Sabate

Poboleda:

Celler Mas Doix, Mas Igneus S.L.

Porrera:

Celler Joan Sangenis Juncosa, Celler de L'Encastell, Sangenis I Vaque S.L., Celler Vall-Llach S.C.P, Cims de Porrera S.L.

Scala Dei:

Cellers de Scala Dei S.A., Masia Duch S.L., Conreria d'Scala Dei,

Torroja del Priorat:

Rotllan Torra (Vins D'Alta Qualitat S.L.)

 

Hier eine Aufstellung sämtlicher Bodegas, die wir vom Conseja Regulador erhalten haben...

 

TOP-TEN WEINREBEN

1.  Sultana / weiss

2.  Airèn / weiss

3.  Grenache noir / rot

4.  Carignan / rot

5.  Trebbiano / weiss

6.  Merlot / rot

7.  Cab. Sauvignon / rot

8.  Rkatsiteli / weiss

9.  Chardonnay / weiss

10.Mission-Pais / rot

(Nach Rebfläche weltweit)

mehr über Rebsorten hier..

 

Die Hierarchie der Rebe. mehr..

 

 

 

 

 

WEINREGIONEN

Argentinien/Chile

Australien

Deutschland

Frankreich

Italien

Kalifornien

Österreich

Schweiz

Spanien

Südafrika

Weinregionen weltweit

WEINHANDEL UND WEINBAU

Schweizer Wein-Homepages

Adressen Wein-Handel Schweiz

Schweizer Winzer-Porträts und Weinführer.

Weinführer Deutschland

Weinführer Italien mehr..

 

WEINWISSEN

Wein-Seminare

Wein-Lexikon

Rebsorten

Wein-Marketing mehr..

 

ESSEN & KOCHEN

200.000 Rezepte einem grossen Koch-Lexikon und vielen weitern Informationen. mehr

 

EVENTS

Virtueller Stadt-Rundgang Zürich

Horoskop

Degustationen

 

LINKS

 

 2 Weintrauben vor Gebirge

ERNESTO PAULI'S

WEINLEXIKON

 

 

DOCa PRIORAT


Spitzenklasse aus Spanien
 

 

 

 

Zur Gesamtübersicht Spanien geht es hier...

Hier geht es zum Fachwortbuch spanisch-deutsch

 

 

DOCa Priorat

 

Weinterrassen bis in die höchsten Hügel geschnitten

Terrassen mit Weinbergen bis zu den Hügelspitzen

Versteckt hinter den steilen Hügeln Kataloniens, etwa 30 km hinter Cambrils und Tarragona, wird in einem kleinen Gebiet mit nur elf Gemeinden und rund 6-7'000 Einwohnern seit den Zeiten des Römischen Reiches Wein angebaut. Es handelt sich um Kataloniens älteste weinbaubetreibende Region, dem Priorato. Sie ist eng mit der DO Montsant verbunden und wird von ihr beinahe umschlossen. Im Mittelalter zählte die Enklave zu den bedeutendsten Weinbaugebieten Spaniens. Danach war es lange Zeit still, bis ab 1989 ein kometenhafter Aufstieg begann. L'Ermita, Clos Erasmus oder Finca Dofi heissen die Weine, die innerhalb kurzer Zeit zu raren Auktionsstars wurden. Das Priorat, wie es in Katalonien genannt wird, ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Im Jahr 2001 wurde das Priorat zur höchsten spanischen Qualitätsstufe DOCa erhoben. Eine Qualifikation, die bisher nur die DO Rioja schaffte.

 

Labor beim Winzer

Höchste Professionalität in der Produktion. Hier das Labor COSTERS DEL SIURANA

Ausschlaggebend für den Erfolg waren einige junge Winzer um Alvaro Palacios (L'Ermita, Finca Dofí, Les Terrasses) und René Barbier (Clos Mogador). Palacios stammt aus der im Rioja tätigen Weinbau-Dynastie Palacios Remondo. Kaum 20 Jahre alt lernte er bei Christian Moueix im Bordeaux, dem "Vater" der Pomerol Châteaux-Weine von Pétrus und Trotanoy die Geheimnisse der Vinifikation kennen und brachte sein Know-how in der für ihn neuen Region ein. Alvaro Palacios meinte zu seinem Engagement im Priorat: "Wir waren damals ein Haufen verrückter Romantiker, denn Wein im Priorat herzustellen ist vor allem aus geographischen Gründen sehr schwierig. Ich wollte einfach meinen Traum verwirklichen, einen grossen spanischen Wein zu erschaffen".

 

Heute berühmte Produzenten wie Carles Pastrana (Clos de l'Obac, Miserere, Dolç de l'Obac), Dafne Glorian (Clos Erasmus), José-Luis Pérez (Clos Martinet, Cims de Porrera) und Perre Rovira (Mas d'En Gil) haben ihre Kellereien anschliessend hier etabliert.
 

Die Enklave (197 km2 Fläche) mit rund 1600 ha Rebbergen inmitten der

Provinz Tarragona wurde nach dem im Jahre 1163 gegründeten Karthäuser-Kloster "Priorat der Gottesleiter" (Priorato

Carles Pastrana erklärt seinen Betrieb

Carles Pastrana, Mitinhaber der COSTERS DEL SIURANA erklärt dem Unternehmer André Etienne seinen Betrieb.

de Scala Dei) benannt. Gemäss Überlieferung soll ein Hirtenjunge Engel eine Leiter heruntersteigen gesehen haben, was zur Gründung des Kloster führte. Heute ist Scala Dei ein aufstrebender Ort und Wein-Zentrum der Enklave. Von dem Kloster sind nur noch Ruinen zu sehen.

 

Der Franziskanermönch Francisc Eiximenis (1340-1409) legte in seinen Werken die Normen für das "anständige Weintrinken" fest und rät darin ausdrücklich, den starken Wein aus dem Priorat mit Wasser zu vermischen. Offensichtlich war schon damals bekannt, dass die tiefdunklen kirschroten und konzentrierten Rotweine sehr alkoholstark sind (13,75 bis 15% vol.). Sie benötigen mindestens fünf Jahre Flaschenreifung, sind aber bis zu 25 Jahre alterungsfähig.  Rotweine werden zu 90% kultiviert und zählen auf Grund des besonderen Terroirs und des extrem niedrigen Hektar-Ertrages (nur 5-6 hl/ha, in einigen Fällen sogar nur gerade 15 hl/ha was einem Deziliter Wein pro m2 entspricht) zu den berühmtesten und besten Spaniens. Noten reifer

Farbenfroher Degustationsraum

Der Degustationsraum bei COSTERS DEL SIURANA

Früchte und eines speziellen Bodens sind erkennbar.

 

 

Der Boden

 

Die Schieferböden mit vielen mineralischen Noten sind nur in dieser Region zu finden und werden "Llicorella" genannt. Der Ursprung ist vulkanisch. Die Lagen von rötlichem Quarzit und schwarzem Schiefer wechseln sich ab. Oberboden (aus verwittertem Schiefer) und Unterboden geben eine perfekte Kombination ab, damit sich die

 

Reben gut verankern können. Das ist bei den Steilen Hängen der Bergkette Montsant sehr wichtig. 

 

 

Zugelassene Rebsorten:

 

Rote: Garnacha Tinta (Grenache), Garnacha Peluda und Mazuela.

Weiss: Garnacha Blanca, Macabeo, Pedro Ximénez.

 

Exklusiv Verpackung Wein in Thermofolien

Die Weine werden bei COSTERS DEL SIURANA vorsichtig in Thermo-Schutzfolien verpackt.

Die wenigen Weissweine fallen durch ihre brillante, strohgelbe Farbe auf. Die Aromen sind fruchtig und erinnern an Bergkräuter. Im Gaumen wirken sie warm und angenehm.

 

Die Weinberge der rund 50 Winzer sind meistens terassenförmig an den Hängen der Montsant Berge angelegt. Zu ihren Füssen fliesst die Siurana, ein Nebenfluss des Ebro. Sie reichen von 100 bis zu gegen 1'000 m ü.M.

 

 

Das Klima

 

Das Klima dieses Berglandes gibt dem Gast, was er im Süden sucht, ohne unerträglich zu sein. Auch im Sommer, wenn man die trockene Hitze des Mittags in träumender Siesta verbracht hat, bringt der Abend einen kühlen Lufthauch, der die hochgelegenen Dörfer durchlüftet und die Lebensgeister wieder zu Aktivitäten ruft. Auch im Winter, wo die Temperaturen  selten unter den Gefrierpunkt fallen, erwärmt die südliche Sonne das Land bald wieder auf Temperaturen, die zu langen

 

Wanderungen durch die einzigartigen Landschaften einladen.

 

Sehr hohe Schwankungen zwischen Tag- und Nachttemperaturen sind gute Voraussetzungen für bestes Traubenmaterial. Die Tageshitze lässt die Trauben gut ausreifen und die nächtliche Abkühlung sorgt für Aroma und elegante Säure.

 

 

Costers del Siurana

 

Der Sitz der COSTERS DEL SIURANA in Gratallops

Carles Pastrana und Mariona Jarque sind auf ihrem rund 50 ha grossen Weingut im Priorat äusserst erfolgreich. 

 

Weine, wie die roten Miserere, Clos de l'Obac, Dolç de l'Obac und der weisse Kyrie werden in mehr als 40 Ländern konsumiert und geschätzt. Sie zählen zu den Besten des Priorat. Bei COSTERS DE SIURANA werden jährlich ca. 50-70'000 Flaschen Wein abgefüllt. Eine überschaubare Produktion mit hoher Qualität.

mehr...

 

 


Reisen ins Priorat und Weine aus dem Priorat in der Schweiz

Reisen ins Priorat werden in der Schweiz durch Fischer-Weine, Sursee angeboten. Ausgesprochener Spezialist für diese Region ist Aprior Weinhandel in Bern. Dort können Sie auch ein Haus im Priorat mieten.


Weinzentrum des Priorats - Ortschaft Gratallops

Gratallops - Weinzentrum im Priorat

 

Weitere Auskunft erteilt das "Consejo Regulador D.O.Ca. Priorat" in Torroja Del Priorat / Tarragona Tel+34 977 839 495 E-Mail: crdopriorat@inicia.es

 

Wollen Sie mehr über die DOCa RIOJA erfahren? Hier geht es weiter...

 

 

 

 

 


 

Hinweis: Wir haben die Beiträge nach bestem Wissen erstellt. Sollten Sie dennoch in unseren Beschreibungen Fehler finden, danken wir für jeden Hinweis.

 

Kennen Sie den Weinführer - und Winzerführer Schweiz. mehr...

 

 

  WEIN-LEXIKON

Weinwissen: Weinlexikon mit  tausend Begriffen. Es wird laufend erweitert. mehr..

  TOP WEINSEMINARE

Weinwissen: Erstklassige Wein-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. mehr..

  ZUM SHOP

Hier geht es zum Ernesto Pauli Shop. mehr..

         

 

   

ã SATURN-VERLAG T. Pauli, CH-8132 Egg b. Zuerich

Aufgrund der derzeitig unsicheren Rechtslage erfolgt an dieser Stelle der Hinweis, dass sich WWW.ERNESTOPAULI.CH ausdrücklich von allen Inhalten distanziert, die auf Seiten zu finden sind, auf die von den Seiten dieser Website ein Link verweist  Sollten Sie mit dem Inhalt einer der verlinkten URLs nicht einverstanden sein, dann bitten wir Sie, diese nicht zu öffnen und uns umgehend zu informieren, damit wir diesen Link erneut überprüfen und gegebenenfalls entfernen können