Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Abstechen

Bezeichnung für das Umfüllen eines jungen Weines (auch Abziehen oder Umziehen, frz. soutirage) in einen anderen Behälter.

Der Wein wird vorsichtig belüftet und dabei vom Bodensatz respektive von den Trubstoffen getrennt . Es ist eine sehr aufwendige, aber den Wein schonende Bearbeitung, als zum Beispiel die Filtration.

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....