Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Acetobacter

Essigsäure-Bakterien die den Alkohol im Wein zu Essigsäure umwandeln. Sie zählen zu den wenigen Bakterien, die auch bei hohem Säuregehalt  existieren können. Sie sind aber nur bei Anwesenheit von Sauerstoff lebensfähig. Die Aktivität der Bakterien wird durch Vermeiden von Oxidation und durch Schwefeldioxid verhindert.

Bei der Herstellung von Essig wird die Zugabe dieser Bakterien forciert. Siehe auch unter Aceton.

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....