Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Baco Blanc -

Die weisse Rebsorte ist eine Neuzüchtung des französischen Züchter Francois Baco (1865-1947) zwischen Folle Blanche und der Amerikaner-Rebe Noah aus dem Jahre 1898. Sie ist eine französische Hybride.

 

Bis vor ca. 30-40 Jahren war sie der Hauptbestandteil des Armagnac und wurde dann von Ugni Blanc abgelöst.

 

Der amerikanische Weinbau-Pionier und Zeitungs-Redakteur Philip Wagner (1904-1996) aus Baltimore, Maryland erprobte sie und andere Rebsorten aus Baco's Zucht auf dem von ihm und seiner Frau Jocelyn geführten Rebzuchtbetrieb und Weingut Boordy Vineyards. Er verkaufte sie anschliessend erfolgreich an Weinbauregionen an der Ostküste der USA.
 

Man findet sie auch in Neuseeland, Mexiko und Japan.

 

Es gibt auch eine Baco noir.

Uns bekannte Synonyme sind:
BACO 22A; MAURICE BACO; PIQUEPOUL DE PAYS; BACO 221

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....