Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Beerenauslese (BA):

Deutsche und österreichische Wein-Spezialität, vor allem im Burgenland. In Österreich mindestens 25 Grad KMW; aus überreifen und edelfaulen Trauben.

Von der Trockenbeerenauslese unterscheidet sie sich durch ein niedrigeres Mostgewicht und es werden nicht ausschließlich edelfaule Beeren verwendet. In der Schweiz ist eine Beerenauslese unter dem Namen Flétri bekannt, der aber auf Grund des trockenen Klimas oft die Edelfäule fehlt.

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....