Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Bellandais -

Die rote Rebsorte ist eine Kreuzung des französischen Züchters Albert Seibel (1844-1936) aus St. Julien (Département Ardeche) zwischen
SEIBEL 6468 X SEIBEL 5455. Die pilzresistenten Sorte wird zum Beispiel am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof in Siebeldingen-Pfalz als Partner für Neuzüchtungen herangezogen.

 

Man findet sie heute auch in Frankreich, Bulgarien und Italien.

Uns bekanntes Synonym ist: SEIBEL 14596

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....