Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Canaiolo Bianco - auch Drupeggio

Die weisse Rebsorte war früher sehr populär, wird heute aber rückläufig nur noch im Grenzgebiet der beiden italienischen Regionen Umbrien und Latium (wo sie zum Beispiel im DOC-Weisswein Orvieto enthalten ist) und in der Toskana kultiviert. Sie wird fast auschließlich als Verschnittpartner verwendet.  Es gibt auch eine Canaiolo Nero.
 

Als Synonyme sind bekannt: CACCIONE; LUPECCIO; PRIMATICCIO BIANCO; TRUPECCIO; TULOPECCIO; UVA VECCHIA; CACCINELLA; CACIUNELLA; DRUPECCIO

 

Möchten Sie mehr über Weine in Italien erfahren? ....
 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....