Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Cortese -

 

Die 1798 als Curteisa erstmals erwähnte Traube aus Alto Monferrato (Italien/Piemont) liefert um Gavi den geschätzten trockenen Weisswein. In den 1950er-Jahren wurde von Vittorio Soldati auf seinem Weingut La Scolca der “Gavi di Gavi” kreiert, der sich dann bis zu den 1970er-Jahren zum teuersten trockenen Weisswein Italiens entwickelte. Auch die DOC-Weissweine Cortese dell´Alto Monferrato und Colli Tortonesi werden aus der Cortese-Traube gekeltert

 

Als Bianca Fernanda wird sie bei Verona angebaut und in der Lombardei in der DOC Oltrepò Pavese).

 

Die ertragreiche Sorte erbringt säurebetonte, fruchtige Weine.

 

Weitere Synonyme:CORTESE DELL'ASTIGLIANO; FERNANDA BIANCA; RAVERUSTO

 

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....