Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Dabouki -

Die weisse Rebsorte stammt aus Frankreich und wird vorwiegend als Tafeltraube verwendet. Nebst Europa wird sie auch in Argentinien, Australien, Israel, Indien und vielen andern Ländern angebaut.

 

Sie war Kreuzungspartner bei der Neuzüchtung Ellen Scott. Die Kreuzung dieser Hybride erfolgte durch den amerikanischen Botaniker Thomas Volney Munson (1843-1913).

Bekannte Synonyme der Dabouki sind: MALAGA BIANCA; SABALKANSKOI; BARBAROUI; KOUDSI; SALTI; SALTI KHDARI; ZRAIKI; COUDSI

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....