Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Diolinoir -

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung aus dem Jahr 1970 zwischen Rouge de Diolly x Pinot Noir. Die Kreuzung erfolgte durch André Jaquinet an der Eidgenössischen Forschungsanstalt Changins. In günstigen Lagen des Schweizer Kantons Wallis / Valais produziert sie einen feinen, kräftigen Wein mit intensiver Farbe und mit gutem Tanningehalt. Sie ist auch in geringem Masse im Dôle (z.B. Dôle de Sion AOC) enthalten. 


 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....