Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Koshu -

Die weiße Rebsorte mit rosafarbenen Beeren ist in Japan zu Hause. Die Europäer-Rebe der Spezies Vitis vinifera orientalis wurde im Jahre 1186 von Amemiyas Kageyu am Fusse des Fujiyama  entdeckt, aber vermutlich schon im 8. Jahrhundert von Europa über die Seidenstrasse in zuerst in China und dann in Japan eingeführt. Die Sorte ist für die dortigen Verhältnisse geeignet. Sie wird für Weisswein-Erzeugung und als Tafeltraube verwendet.
 

Bekannte Synonyme sind: KOUSHUU

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....