Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Liatiko -

Liatiko ist eine frühreifende rote Rebsorte, die vorwiegend auf der griechischen Insel Kreta kultiviert wird.

 

Der Name kommt vom griechischen Wort für Juli. Die Beeren haben eine rote Farbe und die Weine, die daraus gekeltert werden sind sehr hell. Liatiko wird oft mit den Rebsorten Mandilaria oder Kotsifalie verschnitten. Die OPAP Sitia erfordert beispielsweise einen Anteil von 20% Mandilaria. Der trockene Rotwein Daphnes der Qualitätsstufe OPAP wird aus der Rebsorte Liatiko sortenrein gekeltert.

 

Synonyme sind: LIATIS; MAVROLIATIS; MAYRODIATES; MAVRODIATES

 

Möchten Sie mehr über Kreta erfahren? ....

 

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....