Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Savatiano -

Die weisse Savatiano ist die Hauptrebsorte Griechenlands mit einem Anteil von rund 20.000 Hektar oder 15 % der Rebfläche. Sie ist vor allem in der Region Zentralgriechenland (besonders Attika) verbreitet.

 

Aus ihr wird der Retsina gemacht, der durch Zugabe von max. 1000g/hl Pinienharz sein typisches Aroma bekommt. Die eher säurearme Sorte erbringt trockene, weisse Landweine, die sich durch frühe Lese und schnelle, saubere Verarbeitung mit einer Primäraromatik von Orangen und Pfirsich auszeichnen.

Durch die grosse Widerstandsfähigkeit gegen Dürre ist sie für die heißen und trockenen Klimaverhältnisse des Landes prädestiniert.

 



 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....