Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Trincadeira Preta -

Die rote Rebsorte ist in Portugal weit verbreitet, besonders in den Bereichen Alentejo, Dão und Douro. Die sehr ertragreiche Sorte ist anfällig gegen Fäulnis, besitzt aber ein hohe Resistenz gegen Dürre. Es ist nicht eindeutig geklärt, ob sie mit der Castelão Francês verwandt oder identisch ist. Die Sorte erbringt würzige, fruchtige Rotweine. Unter dem Namen Espadeiro ist sie eine der Hauptsorten in der roten Variante des Vinho Verde und unter Tinta Amarella eine der weniger wichtigen Sorten für Portwein.

Synonyme sind: MORTAGUA; CRATO PRETO; TINTA AMARELLA; ESPADEIRO; MORTAGUA PRETO; MORETO MORTAGUA; MURTEIRA; ESPADEIRO DO SUL; MOURISCO VERO; MOURTEIRO; TINTA CARVALLERA; TRINCADEIRA; PADEIRO BRAVO; PORTUGAL; RABO DE OVELHA TINTO; PRETO MARTINHO; PRETO RIFETE; ROSETE ESPALHADO; RIFETE; ROSETE ESPANHOL; TINTA AMARELA; CRATO TINTO


 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....