Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Tsolikouri - Tsolikauri

In Georgien ist die weisse Rebsorte (auch Zolikauri oder Tsolikauri) weit verbreitet. Aus ihr wird seit Beginn der 1950er Jahre in der Region Tvishi (Tvischi) im Rionital ein nach dieser Region benannter, halbsüsser und hell bernsteinfarbiger Weisswein gekeltert. Die Rebsorte stammt offiziell aus der ehemaligen Sowjetunion.

 

Sie ist auch in Deutschland, Frankreich, Bulgarien, der Tschechei, der Slovakei und in der Ukraine bekannt.

 

Weitere Spielarten aus Georgien sind: TSOLIKOURI OVALURMARTSVALA und TSOLIKOURI A GRAINS LONGS.

 

Bekannte Synonyme sind:

OBCHURI TSOLIKOURI; MELKOS TSOLIKOURI; OBTCHOURA; TZOLIKOOURI; COLIKOURI
 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....