Acker, Michael (1861−1932)

 

 

ACKER, Michael, Weinberg-, Rebschul- und Kellereibesitzer in Kelling/Siebenbürgen. * 6.5.1861, † 25.4.1932.

Der 1892 in seinem Weinbaugebiet in West-Siebenbürgen, entdeckte Reblausherd kündigte ihm die Zerstörung der alten Rebanlagen an. Er errichtete einen Muttergarten mit amerikanischen Unterlagsreben und 1902−04 die "Erste Unterwälder Rebschule", in der nach französischem Vorbild jährlich bis zu 1 Mio. Pfropfreben für den Neuaufbau der Unterwälder Weinberge erzeugt wurden.

Mehr darüber....