Altmann, Hans (1920-1999)

 

 

  
ALTMANN, Hans, OStR. Ing., Direktor der Weinbauschule Krems an der Donau. * 28.12.1920 in Dietmannsdorf (NÖ), † 2.10.1999 in St. Pölten (NÖ). verh. 29.3.1948 mit Erna Stift, 3 Kinder.

Nach dem Krieg besuchte er von 1945 bis 1948 die Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg.  Ab 1951 unterrichtete er an der Wein- und Obstbauschule in Krems an der Donau und leitete von 1956 bis 1960 auch das Weingut dieser Stadt.

Herausgeberschaft eines Lehrbuches für Weinbau und Kellerwirtschaft. Seine außerordentlichen Leistungen wurden u.a.mit dem Goldenen Ehrenzeichen für die Verdienste um die Republik Österreich im Jahr 1983 gewürdigt.

Mehr darüber...