Den Hals brechen

 

 

Bei altem Vintage Port kann das "Brechen" durchaus buchstäblich genommen werden. Die eine Methode arbeitet mit einem schweren Messer (z.B. ein Schwert), die andere mit einer Port-Zange.

Port-Zangen sind traditionsreich und zu empfehlen. Sie sind einfacher und wirksamer zu handhaben, als Messer.

Nehmen Sie eine gusseiserne Port-Zange und halten Sie die beiden Kneifer ins Feuer oder in einen heissen Ofen, bis sie rotglühend sind. Setzen Sie sie dann unterhalb des Korkenbodens während einiger Sekunden an den Flaschenhals. Darauf ersetzen Sie die Zange durch ein in kaltes Wasser getränktes Tuch und Sie werden sehen, das Glas bricht.

Entfernen Sie den oberen Hals sorgfältig und dekantieren Sie.