DAS SCHWEIZER WEINPORTAL

HOME    ESSEN & KOCHEN    ALLES ÜBER WEIN    EVENTS   KONTAKT    SUCHEN

WEINWISSEN

Informative Down-Load-Broschüren für EUR 5.-- / SFR 7.50, mehr...

 

TOP-INFO:

News aus der Weinwelt. mehr..

 

NEWS - SCHWEIZ:

TV-Programme  / Blick / Tages-Anzeiger / NZZ / BAZ / Beobachter / BZ

 

TOP-TEN WEINREBEN

1.  Sultana / weiss

2.  Airèn / weiss

3.  Grenache noir / rot

4.  Carignan / rot

5.  Trebbiano / weiss

6.  Merlot / rot

7.  Cab. Sauvignon / rot

8.  Rkatsiteli / weiss

9.  Chardonnay / weiss

10.Mission-Pais / rot

(Nach Rebfläche weltweit)

mehr über Rebsorten hier..

 

Die Hierarchie der Rebe. mehr..

 

 

 

 

 

ESSEN & KOCHEN

Aufbewahren und Konservieren von Gewürzen.

Bratzeiten-Empfehlungen

Die italienische Küche und ihre Geschichte

15 wertvolle Einmachregeln

Gefriertabelle

Gesundheit & Ernährung

Gewürze von Anis bis Zwiebel

Kalorien-Tabelle

Koch- und Küchenlexikon

Masse und ihre Bedeutung

Mineralstoffe

Vitamine

Weinessig selbst gemacht

 

WEINREGIONEN

ALLES ÜBER WEIN mehr..

 

WEINSEMINARE

 

EVENTS

Virtueller Stadt-Rundgang Zürich

Horoskop

Degustationen

 

LINKS

NEWS-TICKER

WERBUNG

SUCHEN

 

ERNESTO PAULI'SBlüten Sauerklee

 

KOCHLEXIKON

 

ROTER SAUERKLEE

Roter Sauerklee - oxalide

(Oxalis rubra)
 

Blätter des Sauerklees

Blätter Sauerklee


Der rote Sauerklee (Oxalis) gehört zur Familie der Sauerkleegewächse (Oxalidaceae), soll ursprünglich aus Brasilien stammen und ist eine mehrjährige Pflanze. Die Blütenkronblätter weisen eine deutliche violette oder rote Äderung auf.

 

Roter Sauerklee ist zwar eine Wildpflanze. Sie ist aber auch in Gärten zu finden. Die Blüten schmecken leicht nach Zitrone. Alternativ kann in der Küche auch der hiesige Wald-Sauerklee benutzt werden. Er ist zwar etwas kleiner, aber geschmacklich ähnlich.

 

Wegen des hohen Gehaltes an Oxalsäure, die in grösseren Mengen giftig wirkt, sollte man den Verzehr von Oxalis nicht übertreiben. Die Wirkung der Oxalsäure kann reduziert werden, wenn die Pflanze mit Milchprodukten verarbeitet wird. Menschen mit Nierenproblemen sollten Sauerklee aber besser meiden. ACHTUNG: Katzen haben den Sauerklee leider zum Fressen gern und das könnte für Ihren Liebling tödliche Folgen haben.

 

Als Heilpflanze findet der Sauerklee beispielsweise als Mittel zum Gurgeln Verwendung.

 

Das Blatt des europäischen (Wald-) Sauerklees (Oxalis acetosella) befindet sich als "shamrock" im Wappen Irlands. Am Tag des irischen Schutzheiligen, St. Patrick, steckt man es sich an den Hut. Ausserdem werden an diesem Tag "shamrock-Suppen" und "shamrock-Torten" gegessen, welche aber praktisch nie Blätter des Sauerklees enthalten.

 

Es gibt auch eine Art, der Knollensauerklee (Oxalis tuberosa) die als Knollengemüse verwendet werden kann.

 

 

Sauerklee in der Küche

 

Die etwas säuerlich schmeckenden Blätter können in kleinen Mengen Suppen, Gemüsesalaten und Quark beigefügt werden.  Der rote Sauerklee wirkt sehr dekorativ.

 
Zurück zu "Ernesto's Gewürzfibel"


 

Hinweis: Wir haben die Beiträge nach bestem Wissen erstellt. Sollten Sie dennoch in unseren Beschreibungen Fehler finden, danken wir für jeden Hinweis.

 

  MELDEN SIE SICH AN UND GENIESSEN SIE NOCH MEHR!

www.ernestopauli.ch offeriert registrierten Besuchern wertvolle Zusatzinformationen:

  • Jeden Monat erscheint eine neue Down-Load-Broschüre über ein aktuelles Thema aus dem Themenkreis Wein, Kochen, Geniessen. VIP-Mitglieder können diese Berichte kostenlos herunterladen.

  • Jährlich werden mindestens 8 neue Filme unseres WEIN UND GENUSS TV mit Beiträgen über Wein und Kochen, Backen abgedreht und unseren VIP-Mitgliedern kostenlos auf unserer Homepage präsentiert.

  • Kochen macht Spass. Kochen ist Leidenschaft. Aber Kochen ist ebenso Wissen und Können. Im GASTRO-Bereich finden Sie demnächst als VIP-Mitglied ein in der Praxis erprobtes Grundlagenwissen für Hobby- und Profiköche.

  • Unsere Weinspezialisten degustieren und beurteilen monatlich Weine aus aller Welt für Sie. Diese unabhängigen Weinbeschreibungen bei www.ernestopauli.ch  helfen Ihnen kompetent bei der Auswahl an Weinen.

Als Abonnent sind Sie VIP-Mitglied und bezahlen dafür nur einen Jahresbeitrag von EUR 17.-- / SFR 27.00. Wenn Sie darüber hinaus geschäftlich von www.ernestopauli.ch  profitieren möchten, bieten wir Ihnen viele weitere spannende und intelligente Möglichkeiten an.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Wein, Kochen und Geniessen und hoffen, dass Ernesto Pauli Ihnen dabei eine grosse Hilfe ist.

Ihr,
 

Ernesto Pauli-Team

 

Möchten Sie sich anmelden? Eine E-Mail genügt.
 

 

 

  ESSIG HOME-MADE

Rezept und Hinweise zur Herstellung Ihres eigenen Essigs. mehr..

  TOP WEINSEMINARE

Weinwissen: Erstklassige Wein-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. mehr..

  ZUM SHOP

Hier geht es zum Ernesto Pauli Shop. mehr..

 
 

 

 

ã SATURN-VERLAG T. Pauli, CH-8132 Egg b. Zuerich

Aufgrund der derzeitig unsicheren Rechtslage erfolgt an dieser Stelle der Hinweis, dass sich WWW.ERNESTOPAULI.CH ausdrücklich von allen Inhalten distanziert, die auf Seiten zu finden sind, auf die von den Seiten dieser Website ein Link verweist  Sollten Sie mit dem Inhalt einer der verlinkten URLs nicht einverstanden sein, dann bitten wir Sie, diese nicht zu öffnen und uns umgehend zu informieren, damit wir diesen Link erneut überprüfen und gegebenenfalls entfernen können