Adipositas - Übergewicht  

 

 

Adipositas bezeichnet die übermässige und krankhafte Anhäufung von Fett im Körper. Hormonelle Störungen oder krankhafte Stoffwechselstörungen sind nur in wenigen Fällen gegeben.

Übergewicht entsteht durch Bewegungsmangel, falsches Essverhalten oder kann erblich veranlagt sein. Etwa 22% der weiblichen und 40% der männlichen Bevölkerung in der Schweiz gelten als übergewichtig.

Übergewicht ist ein bedeutender Riskikofaktor für eine Reihe ernährungsbedingter Krankheiten. Siehe auch unter BMI - Body Mass Index und unter Arteriosklerose.

Mehr Informationen erhalten Sie auch hier:

www.lowfett.de

www.minuweb.ch