Glutamat  

 

 

Glutamat ist eine Aminosäure, die als natürlicher Bestandteil in fast allen eiweissreichen Lebensmitteln vorkommt - sogar in der Muttermilch. Glutamat wird Lebensmitteln häufig auch als Geschmacksverstärker zugesetzt.

Zwar schmeckt Glutamat selbst fast nach nichts, es hebt jedoch den Geschmack anderer Zutaten hervor und rundet ihn ab. Im Durchschnitt essen wir pro Tag etwa 10 bis 20 Gramm Glutamat aus natürlichen Lebensmitteln, nur 0,5 bis 1 Gramm stammt aus zugesetztem Glutamat.