Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Hegel -

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung aus den zwei Kreuzungen Helfensteiner (Frühburgunder x Trollinger) x Heroldrebe (Blauer Portugieser x Limberger) aus dem Jahre 1955 durch den deutschen Diplomlandwirt und Rebenzüchter August Herold (1902-1973) an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg in Württemberg. Der Name der Sorte soll an den deutschen Philosophen Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–1831) erinnern. Der rubinrote, feinfruchtige Wein hat ein würziges Bouquet. Sie wird vorläufig nur in Deutschland in geringen Mengen kultiviert.

 

Uns bekannte Synonyme sind: WEINSBERG S 342; WE S 342

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....