Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Helfensteiner -


Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen
PINOT PRECOCE NOIR X SCHIAVA GROSSA. Die Kreuzung erfolgte 1931 durch den deutschen Diplomlandwirt und Rebenzüchter August Herold (1902-1973) an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg in Württemberg. In dieser Weinregion wird Sie auch hauptsächlich kultiviert. Die Namensgebung erinnert an die  ehemaligen Burg bei Geislingen. Ihr Wein ist gefällig, feinfruchtig bei mittlerer Qualität.

 

Uns bekannte Synonyme sind: WEINSBERG S 5332; BLAUER WEINSBERGER


 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....