DAS SCHWEIZER WEINPORTAL

HOME    ESSEN & KOCHEN    ALLES ÜBER WEIN    EVENTS   KONTAKT   WERBUNG

 

TOP-INFO:

Die neuesten NEWS aus der Weinbranche finden Sie hier.  mehr..

 

 

NEWS - SCHWEIZ:

TV-Programme  / Blick / Tages-Anzeiger / NZZ / BAZ / Beobachter / BZ

 

TOP-TEN WEINREBEN

1.  Sultana / weiss

2.  Airèn / weiss

3.  Grenache noir / rot

4.  Carignan / rot

5.  Trebbiano / weiss

6.  Merlot / rot

7.  Cab. Sauvignon / rot

8.  Rkatsiteli / weiss

9.  Chardonnay / weiss

10.Mission-Pais / rot

(Nach Rebfläche weltweit)

mehr über Rebsorten hier..

 

Die Hierarchie der Rebe. mehr..

 

 

 

 

 

WEINREGIONEN

Argentinien/Chile

Australien

Deutschland

Frankreich

Italien

Kalifornien

Österreich

Schweiz

Spanien

Südafrika

Weinregionen weltweit

WEINHANDEL UND WEINBAU

Schweizer Wein-Homepages

Adressen Wein-Handel Schweiz

Schweizer Winzer-Porträts und Weinführer.

Weinführer Deutschland

Weinführer Italien mehr..

 

WEINWISSEN

Wein-Seminare

Wein-Lexikon

Rebsorten

Wein-Marketing mehr..

 

ESSEN & KOCHEN

200.000 Rezepte einem grossen Koch-Lexikon und vielen weitern Informationen. mehr

 

EVENTS

Virtueller Stadt-Rundgang Zürich

Horoskop

Degustationen

 

LINKS

 

 

ERNESTO PAULI'S

 

WEINLEXIKON

 

 

BEKANNTE REBSORTEN

 

LAMBRUSCO

 

 

 

Lambrusco - Rebsorte

Lambrusco. Rot, ein bisschen prickelnd und süss ist die sehr alte, rote Rebsorte aus Italien. Genauer aus der fruchtbaren Poebene, aus der Region Emilia-Romagna. Dabei hat diese Sorte allerdings eine Reihe von Varianten, Klonen, die auch für die unterschiedlichen Weintypen verantwortlich sind. Diese Reben bringen aber allesamt sehr hohe Erträge. Es gibt rund 60 verschiedene Subvarietäten unter zahlreichen Namen und Synonymen. Der Name Lambrusco kommt vom lateinischen labrusca oder lambrusca.

 

Die Lambrusco ist eine Spezies der Vitis vinifera silvestris und wurde wahrscheinlich schon von den Etruskern kultiviert. Der römische Autor Cato der Ältere (234-149 v. Chr.) nannte sie "Trecenaria" (Dreihunderter), weil sie per "Jugerum" (ein Viertel Hektar) 300 Amphoren Wein erbrachte.

 

Ausserordentlicher Ertragsreichtum und ihre Robustheit zeichnet sie auch heute noch aus. Nebst in der Emilia-Romagna, findet man die Lambrusco aber auch in der Lombardei, Apulien, Basilikata, Piemont, Sizilien und Trentino-Südtirol. In der Lombardei ist statt Lambrusco der Name Grappello gebräuchlich. In Argentinien existiert eine Varietät namens Lambrusco Maesini. Die im Trentino heimische Sorte Lambrusco a Foglia Frastagliata (auch Enantio) soll nicht mit der Lambursco verwandt sein.

In Italien wird aus der Lambrusco vor allem fruchtiger Spumante (Schaumwein) oder Frizzante (Perlwein) produziert. Früher wurden diese Schaumweine als Massenprodukt hergestellt. Man füllte sie sogar in Aluminium-Dosen, um in den USA als Alternative zu Coca-Cola aufzutreten.

 

Man besinnt sich heute aber wieder der Qualität und es werden sogar auch Stillweine aus der Sorte gekeltert.

 

Ursprünglich wurde Lambrusco noch gärend abgefüllt. Die Gärung ging in der Flasche weiter und erzeugte das prickelnde Kohlendioxid. Die Hefe bliebt als Depot in der Flasche. Heute wird der grösste Teil des Weins im Tank durchgegoren. Dann setzt man Mostkonzentrat oder Most gemeinsam mit Hefen zu und startet damit eine zweite Gärung - ein Herstellungsverfahren, wie beim Sekt..

 

Es gibt folgende DOC-Zonen, sie sind nach der verwendeten Lambrusco-Varietät und/oder einer Gemeinde benannt: Lambrusco di Sorbara nach dem gleichnamigen Ort bei Modena, Lambrusco Grasparossa di Castelvetro, Lambrusco Reggiano, Lambrusco Salamino di Santa Croce (Emilia-Romagna) genannt nach den salamiförmigen Trauben und Lambrusco Mantovano (Lombardei). Die Qualitätsweine haben im Idealfall eine Gebietstypische Stilistik. Bei Reggiano darf die Rebsorte Ancellotta zugesetzt werden, sie sorgt für eine dunklere Farbe. Der Lambrusco Grasparossa di Catelvetro ist schon immer süßlich gewesen, er hat aber zum Ausgleich kräftige Gerbstoffe. Der Sorbara ist hell, trocken, frisch und eher säurereich.
 

 

Hier einige wichtige Subvarietäten der Lambrusco:

 

LAMBRUSCO A FOGLIA FRASTAGLIATA

Synonyme: LAMBRUSCO NOSTRANO; ENANTIO

Anbau-Länder: Argentinien, Italien, Frankreich und Spanien

 

LAMBRUSCO DEL CASET

Synonyme: LAMBRUSCO CASETTA

Anbau-Länder: Frankreich, Italien

 

LAMBRUSCO DI SORBARA A FOGLIA ROSSA

Synonyme: nicht bekannt

Anbau-Länder: Italien

 

LAMBRUSCO DI SORBARA A FOGLIA VERDE

Synonyme: nicht bekannt

Anbau-Länder: Italien

 

LAMBRUSCO FIORANO

Synonyme: LAMBRUSCO DI FIORANO

Anbau-Länder: Italien, Serbien

 

LAMBRUSCO GRASPAROSSA

Synonyme: GRASPA ROSSA; REFOSCA; LAMBRUSCA DI CASTELVETRO; LAMBRUSCO DI SPEZZANO

Anbau-Länder: Argentinien, Italien

 

LAMBRUSCO MAESTRI

Synonyme: GRAPPELLO MAESTRI; LAMBRUSCO DI SPAGNA

Anbau-Länder: Argentinien, Australien, Brasilien, Frankreich, Italien

 

LAMBRUSCO MAIOLO

Synonyme: nicht bekannt

Anbau-Länder: Italien

 

LAMBRUSCO MARANI

Synonyme: nicht bekannt

Anbau-Länder: Spanien, Frankreich, Italien

 

LAMBRUSCO MONTERICCO

Synonyme: SELVATICA; SALVATICA DI MONTERICCO

Anbau-Länder: Spanien, Frankreich, Italien

 

LAMBRUSCO OLIVA

Synonyme: GREPPELLO; LAMBRUSCO MAZZONE; OLIVONE

Anbau-Länder: Argentinien, Italien

 

LAMBRUSCO PEDUNCOLO ROSSO

Synonyme: LAMBRUSCO DEL PICOL ROSS

Anbau-Länder: Italien

 

LAMBRUSCO ROSSINA

Synonyme: nicht bekannt

Anbau-Länder: Italien

 

LAMBRUSCO SALAMINO

Synonyme: LAMBRUSCO DI S. CROCE

Anbau-Länder: Argentinien, Bulgarien, Brasilien, Frankreich, Italien

 

LAMBRUSCO VIADANESE

Synonyme: GRAPPELLO RUBERTI; MONTECCHIO; LAMBRUSCO DI VIADENESE

Anbau-Länder: Frankreich, Italien

 

 


 

Hinweis: Wir haben die Beiträge nach bestem Wissen erstellt. Sollten Sie dennoch in unseren Beschreibungen Fehler finden, danken wir für jeden Hinweis.

 

Kennen Sie den Weinführer - und Winzerführer Schweiz. mehr...

 

 

  WEIN-LEXIKON

Weinwissen: Weinlexikon mit  tausend Begriffen. Es wird laufend erweitert. mehr..

  TOP WEINSEMINARE

Weinwissen: Erstklassige Wein-Seminare für Einsteiger und Fortgeschrittene. mehr..

  ZUM SHOP

Hier geht es zum Ernesto Pauli Shop. mehr..

         

 

   
     

Dornfelder

Gewürz-traminer

Kerner

Lemberger

Müller-Thurgau

Riesling

Schiller

Schwarz-Riesling

Silvaner

Trollinger

Cabernet Sauvignon

Merlot

Sauvignon blanc

 

 

   

ã SATURN-VERLAG T. Pauli, CH-8132 Egg b. Zuerich

Aufgrund der derzeitig unsicheren Rechtslage erfolgt an dieser Stelle der Hinweis, dass sich WWW.ERNESTOPAULI.CH ausdrücklich von allen Inhalten distanziert, die auf Seiten zu finden sind, auf die von den Seiten dieser Website ein Link verweist  Sollten Sie mit dem Inhalt einer der verlinkten URLs nicht einverstanden sein, dann bitten wir Sie, diese nicht zu öffnen und uns umgehend zu informieren, damit wir diesen Link erneut überprüfen und gegebenenfalls entfernen können