Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Nuragus -

Die sehr alte weisse Rebsorte wird vorwiegend auf Sardinien kultiviert, wo sie mit einem Drittel der Rebfläche die häufigste weisse Sorte ist. Möglicherweise wurde sie von den Phöniziern auf die Insel gebracht - manche behaupten auch, es sei eine einheimische Rebsorte. Der Name leitet sich von den rätselhaften Steintürmen Nuraghi ab, die tausendfach auf der ganzen Insel verstreut sind. Aus ihr wird der DOC-Weißwein Nuragus di Cagliari gekeltert.

 

Synonyme sind: GRANAZZA; ABBONDOSA; MERAGUS; NURAGUS TREBBIANA; MALVASIA DI LURAS; ABBSUDOSA; LACCONARGIU; AXINA DE MARGIAI; ABUNDANS; AXINA DE POPURUS; NUGARUS

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....