Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 


Sirius -

Abstammung: Bacchus x Villard blanc

Die Kreuzung der weissen Rebsorte erfolgte durch Dr. Gerhardt Alleweldt am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof in Siebeldingen-Pfalz. Der Sortenschutz wurde 1995 erteilt.

 

Der durchschnittliche Ertrag ist mit dem des Müller-Thurgau nahezu identisch, während das Mostgewicht im Mittel um 4 °Oe unter dem des Müller-Thurgau liegt. Die Säurewerte liegen um ca. 1 g/l über den Werten des Müller-Thurgau und um ca. 2 g/l unter den Werten des Riesling.

 

Die Sorte ist sehr ertragsstabil und durch geeignete Maßnahmen, z.B. verringerten Anschnitt, gezielte N-Düngung, kann eine Ertragsregulierung zu Gunsten eines höheren Mostgewichtes erzielt werden.

 

Die Weine sind kräftig und haben ein angenehm fruchtiges Aroma.



 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....