Ernesto Pauli's

Weinlexikon

 

 

 

Vernaccia -

Der Name wird für mehrere  italienische weisse und rote Rebsorten verwendet. Die deutsche Übersetzung ist Vernatsch - was wiederum in Südtirol auch als Synonym für die rote Rebsorte Trollinger verwendet wird. Bekannt ist z.B. die Vernaccia bianca mit ihren Synonymen
VERNATSCH WEISS; BERGAMASCA; GUARNACCIA.

 

Die bekannteste Sorte ist jene, aus der heute der DOCG-Weisswein Vernaccia di San Gimignano in der Toskana gekeltert wird (auch ZUCCAIA; VERDEA D'ARCETRI; VERNACCIA BIANCA DI S. GIMIGNANO; VERNACCIA DI TOSCANA) .

 

In der Region Marken wird aus einer als Vernaccia Nera oder Vernaccia delle Marche bezeichneten Sorte der rote DOC-Schaumwein Vernaccia di Serrapetrona erzeugt.

 

Auf Sardinien wird aus einer mit den anderen nicht verwandten Sorte der DOC-Weisswein Vernaccia di Oristano produziert.

 

Neuen Begriff für das Weinlexikon vorschlagen.

Wir danken für Ihre Unterstützung.

Willkommen bei www.ernestopauli.ch

Über 100'000 Kochrezepte, ein Küchenlexikon und viele Wein-Infos erwarten Sie hier.

Suchen Sie einen speziellen Wein, dann klicken Sie hier....